Meslek Eğitim Fuarı-24 Nisan 2013, Hamburg

Devrim Öztürk 24.04.2013
Sehr geehrter Herr Ackermann, (Bundeswirtschaftsministerium für Wirtschaft und Technologie)
sehr geehrter Herr Ungerer, (Handwerkskammer Hamburg, Leiter des Geschäftsbereichs I Politik und Interessensvertretung)
sehr geehrter Herr Grams, (Handelskammer Hamburg, Geschäftsführer und Leiter Geschäftsbereich Berufsbildung),
liebe Jugendliche und Eltern, sehr geehrte Damen und Herren,

die Ausbildungsbeteiligung von jungen Menschen mit Migrationshintergrund ist deutlich geringer als die von jungen Menschen ohne Migrationshintergrund. Entsprechend haben viele Migranten keinen Berufsabschluss. Ein wichtiger Grund für diese Tatsache liegt in der sozialen Herkunft von Migranten. Bildung und sozioökonomischer Status der Eltern haben sehr großen Einfluss auf die Bildung und Ausbildung der Jugendlichen. Sehr häufig ist der soziale Stand für Migrantenkinder von Nachteil. Um diese Defizite zu beseitigen und die Ausbildungschancen zu verbessern, ist die Förderung und Unterstützung von Migranten von besonderer Wichtigkeit.

Unterdurchschnittliche Beteiligung an Ausbildung, überproportional viele Jugendliche ohne Berufsabschluss und schlechte Ausbildungschancen bei Migrantenkindern, genau dieses Bild muss geändert werden. Hierbei spielt die Zusammenarbeit und Vernetzung der Akteure eine sehr bedeutende Rolle.

Betrachtet man den Bedarf an Fachkräften sowie die demografische Lage, sieht man schnell, dass die Integration von Migranten in den Arbeitsmarkt für die wirtschaftliche und gesellschaftliche Zukunft unverzichtbar ist. Die Qualifizierung von jungen Frauen und Männern mit Migrationshintergrund als Fachkräfte ist nicht nur eine Integration in die Wirtschaft sondern auch eine Teilnahme an der Gesellschaft. Der Einstieg ins Berufsleben ist der Weg in ein erfolgreiches Leben.
Um nachhaltigen Erfolg zu erzielen, ist es sehr wichtig, unsere gemeinsamen Anstrengungen weiterzuführen. Meine Landsleute nehmen die größte Gruppe unter den Migranten ein, daher ist dieses Thema für uns von großer Wichtigkeit. Wir kooperieren viel und dankend mit den verschiedenen Institutionen. Auch in der Zukunft möchten wir dazu beitragen, dass Jugendliche mit Migrationshintergrund verstärkt eine Berufsausbildung absolvieren und immer mehr türkische Unternehmerinnen und Unternehmer ausbilden.

Ich danke allen, die bei der Organisation der heutigen Veranstaltung mitgewirkt und sie unterstützt haben, und wünsche allen Jugendlichen den größten Erfolg.

Vielen Dank für Ihre Aufmerksamkeit.

Pazartesi - Cuma

09:00 - 12:00 / 14:00 - 16:00

1.1.2019 1.1.2019 Yılbaşı Tatili
19.4.2019 19.4.2019 Dini Tatil - Paskalya Arifesi
22.4.2019 22.4.2019 Dini Tatil - Paskalya
1.5.2019 1.5.2019 İşci Bayramı
30.5.2019 30.5.2019 Dini Tatil - Hz. İsa'nın Göğe Yükselişi
4.6.2019 4.6.2019 Ramazan Bayramı
10.6.2019 10.6.2019 Dini Tatil - Küçük Paskalya
3.10.2019 3.10.2019 AFC Milli Günü
29.10.2019 29.10.2019 29 Ekim Cumhuriyet Bayramı
31.10.2019 31.10.2019 Dini Tatil - Reformasyon Günü
25.12.2019 26.12.2019 Dini Tatil Noel 1.ve2. Gün